Puky Gokart Test 2020

Du hast dich also für ein Puky Go-Cart entschieden oder willst Dir einfach nur Informationen einholen, die Dir bei deiner Kaufentscheidung helfen. Wenn Du dich noch für keines der 3 Modelle auf unserer Seite entschieden hast, kannst Du hier auch erstmal Grobes über Pukys Modelle lesen. Im Großen und Ganzen sind sich die Puky Go-Carts ziemlich ähnlich, doch dazu gleich mehr.

Die Marke Puky

Puky ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Konsumgüter. Zuständig für Kinderspielzeuge wie beispielsweise Dreiräder, Laufräder oder Roller. Hinzu kommt natürlich eines ihrer Hauptprodukte das GoKart. Puky selbst nennt bzw. beschreibt es mit Puky Go-Cart. Dieser individuelle Name soll wahrscheinlich, ähnlich wie Kettcar, ein eigenes Produkt darstellen und so aufzeigen, dass Puky Modelle anders als ihre Konkurrenz sind.

Die beliebtesten Puky Gokarts

Produkt Nr. 1
Puky 3323 F 20 Go Karts, Rot
  • Freilaufautomatik: Freilauf, Vorwärts- und Rückwärtsgang, Sportlenkrad mit integrierter Hupe, Produktgewicht:...
  • Stoßfeste Pulverlackierung, Sportlenkrad mit integrierter Hupe, Handbremse, Freilaufautomatik: Freilauf,...
  • Kugelgelagerte Räder, Verstellbare Kettenspannung, erstellbarer Schalensitz, Handbremse,Spoiler
Produkt Nr. 2
Puky Kinder PH1-M/L Fahrradhelm, Lovely Pink, M/L
  • Kopfringeinstellsystem
  • Gurt mit Rastersteckschloss
  • Belüftungssystem
ReduziertProdukt Nr. 3
Berg Pedal Gokart Buddy B-Orange | Kinderfahrzeug,...
  • Der BERG Buddy garantiert jahrelanges Spielvergnügen. Dieser Pedal-Gokart besitzt nämlich einen robusten...
  • Der BERG Buddy ist mit dem einzigartigen patentierten BFR-System ausgestattet. BFR ist die Abkürzung von Break,...
  • Dank der vier Räder bietet der BERG Buddy eine ausgezeichnete Stabilität. So kannst du schnell und sicher auch...
Produkt Nr. 4
Puky 9313 - Sicherheitswimpel D/G
  • Farbe Kinderfahrzeuge: mehrfarbig
  • Körpergrösse Kinderfahrzeuge: Ab 90
ReduziertProdukt Nr. 5
BIG 800056580 - Linde Forklift Kindergabelstapler, rot
  • Für Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • Kinder ab 3 Jahren trainieren dadurch neben verschiedenen Bewegungsabläufen auch die Geschicklichkeit
  • Für ein langes Spielvergnügen kann der bequeme Sitz ohne Werkzeug auf die Größe des Kindes eingestellt werden
Produkt Nr. 6
Volare Boy Fahrrad Motorrad 30,5 cm mit abnehmbarem...
  • Empfohlen für Kinder 3 4 5 Jahre, Kinder Höhe 92–104 cm – bunt gemustert Rahmen für zusätzlichen...
  • Extra große Air Reifen mit Stahl-Speichen
  • Vorne Bremse am Lenker und hinten coasterbrake
Qualität & Ansehen

Was uns sehr aufgefallen ist, sind die wenigen Kundenrezensionen und die damit geringeren Verkaufszahlen gegenüber Pukys Konkurrenz, wie Kettler oder BERG. Woher das kommt? Es ist schwierig solch eine starke Konkurrenz zu schlagen oder gar mitzuhalten, trotz super Qualität und überzeugenden Produkten. Wir sind der Meinung, dass Puky Go-Carts unterschätzt werden. Durch alt eingesessene Unternehmen haben sie es schwerer sich durchzusetzen. Genug von Konkurrenz und Markt. Schauen wir uns die Qualität an:
Neben diesen Umständen können Modelle von Puky wirklich punkten. Der Fokus liegt auf Sicherheit, Komfort und Flexibilität nach unseren Auswertungen. Suchst Du also ein GoKart welches langlebig, sicher und bequem ist, dann solltest Du Dir Puky Go-Carts wirklich nicht entgehen lassen. Schau sie Dir zumindest an! Materialistisch gesehen müssen diese Karts also eine Top-Qualität besitzen und genau das tuen sie auch. Neben stoßfester Pulverlackierung und hochwertigem Stahlrahmen wird Dir auch noch eine kindgerechte Ergonomie geboten. Trotz weniger Kundenbewertungen, fallen diese sehr gut aus und das kann kein Zufall sein. Legen wir die Bekanntheit und das Ansehen mal bei Seite, ist ein Puky Go-Cart sogar fast überdurchschnittlich gut. Wir wollen Dir natürlich nichts einreden, aber selbst wir dachten anfangs, dass diese Seite zum Großteil aus Kettcars und BERG Modellen bestehen würde.


Sicherheit, Komfort & Flexibilität im Vordergrund

Das sind vielleicht Aspekte auf die jedes Unternehmen, im GoKart-Bereich, einen großen Wert legt. In unseren Augen liegt Puky hier vorn und wir erklären Dir auch gleich nochmal genauer warum das so ist. Zunächst müssen wir Dir aber sagen, dass Du hier lange nicht alle Informationen finden wirst und das hier nur eine Zusammenfassung der eigentlichen Details-Berichte ist. Zu den Details-Berichten gelangst Du oben bei unseren 3 besten Puky Go-Carts. Kommen wir nun auf den Punkt.

Langlebig und sicher sollen die ersten Adjektive sein, auf die wir kurz einen Blick werfen. Das Altersspektrum ist sehr oft, sehr groß bei Puky Go-Carts und ermöglicht es somit viele Jahre Fahrspaß zu haben. Die Schnellsitzverstellung ermöglicht, dass auch ohne Werkzeug ein Sitz bequem und einfach verstellt werden kann. Sicherheit wird Dir durch ein tiefen Schwerpunkt und robustes Material gewährt. Es ist bei normalen Fahrweisen unmöglich ein Puky Go-Cart zum Kippen zu bringen, dem entgegen ist das Gewicht minimal höher als der Durchschnitt. Extras wie Spoiler oder Stoßstange verleihen zusätzlichen Schutz, nicht nur für den Fahrer. Ebenfalls gehört ein Freilauf dazu, der Verletzungen der Beine vorbeugt.

Bequemheit kommt, ganz am Ende, auch auf den Fahrer an. Durch die kindgerechte Ergonomie und den Schalensitz haben Kinder hier wirklich einen super Komfort, während sie die Umgebung unsicher machen. Wir kennen es aber alle, sobald der Fahrspaß schon einige Stunden anhält, kann er auch plötzlich verfliegen. Pausen sind also wichtig, damit keine Schmerzen im Gesäß oder Rücken entstehen. Jedenfalls ist bei Puky ein toller Komfort gewährt, dem wir nur Lob aussprechen können.


Preis-Leistung

Zugegebenermaßen sind diese Modelle nicht immer die günstigsten. Durch die genannten Aspekte kann man es auf einer Seite verstehen, weshalb der Preis etwas höher ist, als bei der meisten Konkurrenz. Das Preis-Leistungs-Verhältnis erhält in allen Fällen ein Gut auf dieser Seite. Die Preise sind realistisch, aber eben nicht günstig. Trotzdem wird Dir dafür so einiges geboten. Das sollte man natürlich nicht vergessen.

Das Puky Go-Cart – Fazit

Wir fassen uns kurz, keine Sorge. Ein Gokart von Puky ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert und das haben wir schon oft genug gemacht heute. Du siehst hier drunter nochmal kurz was dich erwartet, wenn wir Dich überzeugen konnten einen Blick auf Puky zu werfen. Top Produkt, hochwertig und zugeschnitten auf die Kleinen Fahrer. Wir sind überzeugt! Bist Du es auch?

  • Hohe Sicherheit & Komfort
  • gute Preis-Leistungsverhältnisse
  • langlebige Produkte
  • Qualität
  • Fahrspaß der Extraklasse

Weitere Puky Go-Carts

Nur die Kleinen werden fündig!
Es gibt bei Puky nicht ganz so viel Auswahl, wie vielleicht bei größeren Herstellern, aber das kann noch kommen. Wir haben Dir mal ein etwas kleineres Puky Go-Cart und eins für die ganz Kleinen raus gesucht. Ansonsten gibt es ja die normalen Varianten weiter oben. Es gibt wirklich für Jeden etwas, also schau kurz hier drunter vorbei.

Zubehör

Wenn Du dein GoKart verbessern, optisch schön gestalten oder auffälliger machen willst, dann solltest Du dir Zubehörs anschaffen. Puky selbst bietet vielleicht nicht viel Zubehör an, aber es ist auch möglich andere Zubehörs auf Puky Go-Carts anzuwenden. So ein Extra kann die Sicherheit steigern oder schützt davor übersehen zu werden, wenn man mal schnell die Straßenseite wechselt. Neben oberflächlichen Aspekten, findest Du hier also auch weit aus nützlicheres oder kannst kleine Herausforderungen starten.